Video Marketing Infografik

Diese Infografik zum Video Marketing zeigt die Bedeutung des Video Marketings für das komplette Online Marketing Konzept. Wenn Youtube und andere Videoplattformen nicht in das Online Marketing einbezogen werden, wird ein entscheidender Wettbewerbsvorteil im Online Marketing unter den Teppich gekehrt.


Video Marketing erhöht die Besuchszeit

Eine Website mit Text und Bildern wird im Durchschnitt 48 Sekunden lang betrachtet bevor es zur nächsten Website weiter geht. Mit einem Video auf der Website sieht das schon ganz anders aus: Die durchschnittliche Besuchszeit der Homepage steigt auf 5 Minuten und 50 Sekunden. Rein mathematisch betrachtet kann man also sagen, dass ein Video 8,3 mal effektiver ist als ein langweiliger Text.

Mit Video Marketing länger im Gedächtnis bleiben

Nach 72 Stunden können wir nur noch ca. 10% eines gelesenen Textes wiedergeben. Hat die Website noch Bilder, steigt die Erinnerung auf ca. 65%. Nur mit einem Video können Sie diesen Wert noch steigern. 95% bleiben hängen, wenn Ihre Informationen audiovisuell aufbereitet sind. Kein anderes Medium kann diese Prozentzahl toppen.

Youtube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist heute in aller Munde. Man spricht zu Recht meist nur von Google – vergisst aber, dass Youtube die zweitgrößte Suchmaschine der Welt ist. Youtube hat täglich 3000000000 Klicks weltweit und erfreut sich nicht nur bei der jüngeren Generation großer Beliebtheit.

Ein Video sagt mehr als tausend Bilder

Wenn ein Bild schon mehr als tausend Wort sagt – wieviel erzählt dann erst ein Video? Verdammt viel: 1 Minute Video enthält ungefähr soviel Informationen, wie ein Text mit 1 800 000 Wörtern. So meint zumindest James McQuivey in einer Studie. Die Aufnahmespanne sinkt in den digitalen Zeiten. Und so muss man sich zukünftig mehr Gedanken machen, wie man innerhalb kürzester Zeit Informationen an den Besucher einer Website vermittelt. Video Marketing ist hier ein Ansatz.

Online Video Nutzung

Online Videos ist kein Phänomen der Jugend. Laut ARD/ZDF Onlinestudie benutzen 64% der deutschen Internet User mindestens gelegentlich Videoplattformen. Mit der mobilen Revolution (Smartphone, Tablets, etc.) wird die Nutzung von Online Videos noch weiter steigen.

Leichter ranken mit Video Marketing

Mit einem Video ist es bis 53 mal leichter bei Google auf der ersten Seite zu erscheinen. Google mag Videos. Deshalb ist es auch relativ einfach mit einem Video (beispielsweise gehostet auf Youtube) bei Google auf der ersten Seite zu ranken und so mehr Besucher über das Video auf die eigene Website zu locken.

Video Marketing erhöht die digitale Reichweite

Während man mit dem Radio noch 38 Jahre brauchte um 50 Millionen Menschen zu erreichen war der Fernseher hier mit 13 Jahren schon eine kleine Revolution. In unseren digitalen Zeiten ist das beste Mittel jedoch das Internet. 4 Jahre braucht man mit dem Internet um ca. 50 Millionen Menschen zu erreichen. Das kann nur noch von Facebook getoppt werden.

Video Marketing Fazit

Video Marketing ist ein nicht mehr wegzudenkender Teil des Online Marketings. Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, sich im Internet durch ein Video zu präsentieren oder seinen Kunden Tipps und Tricks zu einem relevanten Themenfeld zu geben. Diese Videos sollten dann durch Video Marketing optimiert und promotet werden um den maximalen Wirkungsgrad zu erreichen. In einem weiteren Blogbeitrag findet man 10 Tipps zum Video Marketing.

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.8/5]
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] mächtig Youtube SEO oder generell Video Marketing ist habe ich bereits in meiner Video Marketing Infografik gezeigt. Hier noch einige Fakten zum Video […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *