5
(155)

Die besten KI Video Tools

Mit ChatGPT brodelt gerade die gesamte digitale Branche. Aber auch für die Videoproduktion kann KI einiges leisten. In diesem Blogartikel möchte ich dir die besten KI-Video-Tools zeigen. Dabei werden wir natürlich einige Text-to-Video-Generatoren betrachten. Ich werde dir jedoch auch weitere Möglichkeiten aufzeigen, wie künstliche Intelligenz deine Videoproduktion optimieren und beschleunigen kann.

Denn mittlerweile kannst du KI nutzen, um tolle Animationen zu erstellen. Du kannst sogar direkt online deine Videos bearbeiten oder aus einem Text ein Video mit Sprecher und Filmmaterial erstellen. Oder du schneidest automatisiert die Sprachpausen aus deinem Podcast heraus. Mit den neuesten KI-Video-Tools lassen sich eine Vielzahl von Aufgaben bewältigen.

Eine besonders tolle Funktion einiger KI-Video-Tools besteht darin, aus einem Text ein Video zu generieren. Dabei können sich die Video-Tools oft mithilfe künstlicher Intelligenz auch die Inhalte aus YouTube-Videos oder Blog-Artikeln holen. Viele KI-Video-Tools bieten eine kostenlose Probezeit an, doch schnell stößt man an die Grenzen dieser kostenlosen Versionen. Die Berechnung von lippensynchronen Sprechern oder die Erstellung ganzer Videopräsentationen sind rechnerintensive Aufgaben.

Bei den Preisen der KI-Video-Tools gibt es große Unterschiede. Oft sind die Tarife auf eine bestimmte Anzahl von Minuten pro Monat begrenzt. Es gibt jedoch einen Anbieter, bei dem du unbegrenzt oder zumindest sehr viele KI-Videos erstellen kannst: invideo.ai, pictory.ai, Synthesys.io. Allerdings musst du hier in der Qualität Abstriche machen. In meinem KI-Video-Tool-Test hat sich gezeigt, dass der Preis einen erheblichen Einfluss auf die Qualität der Videos hat. Aktuell sind diese Tools noch relativ teuer. Doch wenn man bedenkt, was sie leisten können und dass man beispielsweise einen erfolgreichen Faceless YouTube-Kanal betreiben kann, ist die Investition sicherlich gut angelegt.

Veed.io

Als ich Veed.io verwendet habe, war ich erstaunt über die Möglichkeiten. Normalerweise schneide ich meine Reisevideos aufwendig mit Adobe Premiere. Doch Veed.io bietet mir alle Funktionen, die ich benötige. Nur muss ich nicht alles manuell erledigen, sondern habe die wichtigsten Features direkt im Überblick. Ich kann sogar mit einem Reise-Template starten, und auch die Musik wird automatisch vorgeschlagen.

Natürlich kann ich hier nicht jedes kleinste Detail individuell gestalten – das ist wiederum in einem professionellen Schnittprogramm möglich. Aber wenn es schnell gehen muss, ist Veed wirklich ein leistungsstarkes Tool. Durch die begrenzten Funktionen eignet sich dieses KI-Video-Tool auch für Anfänger. Hier wirst du nicht mit 100 Funktionen überfordert, die du möglicherweise gar nicht brauchst.

Kommen wir nun zu den Funktionen von Veed.io – die haben es nämlich in sich:

  • Erstens, die KI-basierte Eye Contact Correction. Du schaust nicht mehr schief in die Kamera, denn Veed.io rückt deinen Blick gerade. Direkt im Browser. Kein Scherz.
  • Dann, die Templates. Unzählige Optionen, bereit zum Zuschneiden und Einpassen. Alles direkt im Browser.
  • Störender Sound in deinem Video? Veed.io pustet ihn einfach weg. Ein Klick und dein Audio ist so sauber wie der Klang einer Stradivari.
  • Unperfekter Hintergrund? Weg damit! Mit Veed.io’s Hintergrund Entfernungs-Funktion verschwindet er schneller als ein Zaubertrick. Green Screen-Nutzung? Du kannst sogar spezifische Farben loswerden.
  • Lange Pausen in Podcasts und YouTube-Videos? Veed.io kickt sie einfach raus. Automatisiert. Kein Schnarchen mehr bei deinen Zuschauern.
  • Ddie Überblendungen zwischen den Videoclips. Deine Videos sind keine bloße Aneinanderreihung mehr, sondern ein cineastisches Meisterwerk.

Ein ganz besonderes Feature ist die Möglichkeit, Bildschirmaufnahmen zu machen, und zusätzlich kannst du auch die Webcam aufzeichnen. Damit kannst du Screencasts erstellen und dich gleichzeitig als Tutor in einer Ecke des Videos präsentieren. Natürlich kannst du diese Videos auch direkt in Veed schneiden und bearbeiten. Ich glaube, ich werde mich gleich anmelden ;) …aber vorher sollten wir uns noch einmal die Preise ansehen.

Für 0€ im Monat erhältst du alles, was du für einmalige Projekte bis zu 10 Minuten benötigst. Deine Ausgabe ist zwar auf 720p-Qualität und mit einem Wasserzeichen begrenzt, aber das ist für den Anfang durchaus akzeptabel!

Wenn du jedoch mehr möchtest, ist das Basic-Paket für 22€ pro Monat perfekt. Du erhältst wasserzeichenfreie, 1080p-Qualitätsvideos, die bis zu 25 Minuten lang sein können, sowie zusätzliche Untertitel- und Übersetzungsoptionen. Nicht schlecht, oder?

Falls du jedoch intensiv mit Videos arbeitest, ist das Pro-Paket für 30€ pro Monat ideal. Neben wasserzeichenfreien Videos erhältst du erweiterte Untertitelfunktionen, Zugang zu lizenzfreien Medien und coole KI-Bearbeitungswerkzeuge. Das ist ein echtes Upgrade!

Und schließlich das Business-Paket. Für 65€ im Monat erhältst du alles, was das Pro-Paket bietet, und noch mehr! Dazu gehören AI-Avatare, individuell anpassbare Vorlagen, klickbare Links und Videoanalysetools.

Rating: 5 Sterne
Trial? Kostenloser Test
Kosten 22 € / Unlimitiert / Monat

Zum Anbieter

 

pictory.ai

Dieses KI-Video-Tool bietet dir einige Funktionen, die dir dabei helfen, schnell Videos zu erstellen. Hier sind einige der besten Features:

  1. Script-to-Video: Mit dieser Funktion kannst du dein Video-Skript einfügen und Pictory.ai erstellt automatisch passende Clips, die deinem Skript folgen. Das spart dir viel Zeit und Mühe beim Video-Editing.
  2. Automatische Untertitel: Pictory.ai generiert automatisch Untertitel basierend auf deinem Skript. Das ist besonders nützlich, um sicherzustellen, dass deine Videos von jedem, auch ohne Ton, verstanden werden können.
  3. Vorlagen: Wähle aus einer Vielzahl von Vorlagen, um deinen Videos den gewünschten Look zu verleihen. Von weißen Untertiteln bis hin zu ansprechenden Designs findest du sicherlich eine passende Vorlage.
  4. Storyblocks Integration: Pictory.ai arbeitet mit Storyblocks zusammen, einer Plattform für Stock-Footage. Du kannst auf eine große Auswahl an Clips zugreifen, um deine Videos zu optimieren.
  5. Anpassbare Bilder: Du kannst benutzerdefinierte Bilder hochladen, um deinen Videos eine persönliche Note zu verleihen. Dies ermöglicht dir noch mehr kreative Freiheit bei der Gestaltung deiner Videos.

Kurz gesagt, mit dem Tool Pictory.ai kannst du Videos aus Stock-Images erstellen und es unterstützt sogar Untertitel.

Die Stärke des Tools liegt darin, dass du Videos hochladen kannst, die automatisch transkribiert werden. Anschließend kannst du über das Transkript bestimmte Wörter ausschneiden, und Pictory.ai schneidet automatisch die entsprechenden Szenen aus dem Video heraus. Das Tool eignet sich daher besonders gut für Podcaster und YouTube-Creator.

Darüber hinaus bietet Pictory.ai die Möglichkeit, Videos automatisch zusammenzufassen. Es ist auch großartig beim Content-Recycling. Du kannst lange Videos in kurze Clips für Social Media umwandeln.

Aber das Content-Recycling mit Pictory.ai beschränkt sich nicht nur auf das Zusammenfassen oder Transkribieren von Videos. Du kannst sogar deine Blogposts in Videos verwandeln – und das in nur 15 Minuten. Es ermöglicht also eine schnelle Umwandlung von Blogposts in Videos.

Rating: 4 Sterne Bewertung
Trial? Kostenloser Test
Kosten $23 / 300 Minuten / Monat

Zum Anbieter

 

invideo.io

Invideo.io bietet auch eine Text-zu-Video-Funktion. Allerdings kann das Tool noch viel mehr. Es ermöglicht den Videoschnitt direkt online in einer Webapplikation. Du kannst verschiedene Assets nutzen und mit nur wenig Aufwand deine Videos relativ schnell schneiden. Zudem kannst du auf eine Menge Vorlagen zurückgreifen – hier setzt du einfach nur die Texte ein und hast bereits ein fertiges Video.

Da ich auch professionelle Programme wie After Effects und Adobe Premiere nutze, weiß ich, dass der Videoschnitt manchmal einiges an Hirnschmalz erfordert. Und manchmal möchtest du vielleicht nur schnell 5 Sekunden wegschneiden oder einen Titel vor dein Video setzen. Genau für solche Fälle eignet sich invideo wunderbar. Du kannst das Tool direkt im Web abrufen und legst sofort los. Die Grafikvorlagen erleichtern dir die Arbeit an deinem neuen KI-Video-Content ungemein.

Je nach Preisplan stehen dir monatlich entweder 10 iStock Videos oder 120 iStock Videos zur Verfügung. Was mir aber wirklich aufgefallen ist, ist der Lifetime-Deal zu invideo.io. Dieser dürfte unter den KI-Video-Tools einmalig sein. Falls du also vorhast, Hunderte von Videos mit der KI zu erstellen, solltest du dir das mal anschauen.

Rating: 4 Sterne Bewertung
Trial? Kostenloser Test
Kosten $30 / 60 Videos / Monat

Zum Anbieter

 

Creative Reality™ Studio

D-ID hat mit dem Creative Reality Studio ein beeindruckendes KI-Video-Tool entwickelt.

Einige Nutzer von D-ID beschweren sich sogar darüber, dass die Videos zu realistisch aussehen. Hier kannst du wiederum ganze Videos mit sprechenden Avataren aus Texten erstellen. Das Besondere dabei ist, dass diese Sprecher auch Bilder sein können.

Du kannst beispielsweise mit Midjourney einen Avatar erstellen und diesen dann in deinem Creative Reality Studio hochladen. Das Tool erweckt den Avatar zum Leben, und das Ergebnis sieht wirklich sehr realistisch aus.

Das Tool ist direkt mit Canva verbunden, sodass du deine Avatare direkt in Canva verwenden kannst. Hier geht es also nicht nur um Videos, sondern auch um Powerpoint-Präsentationen.

Die Benutzung des Tools ist wirklich einfach. Es gibt jedoch einen Haken: Die Videos werden alle mit einem kleinen Wasserzeichen in der Ecke versehen. Selbst in den kostenpflichtigen Versionen bleibt das D-ID Branding bestehen, es sei denn, du zahlst $49,99 im Monat für ein AI-Wasserzeichen.

Es gibt also keine Möglichkeit, einen Avatar ohne Wasserzeichen von diesem Tool zu erhalten. Zudem ist der Preis mit $50 für 20 Minuten im Monat relativ hoch. Durch die API-Anbindung kannst du auch Chatbots entwickeln und natürlich GPT-3 für deine Texte nutzen.

Rating: 5 Sterne Formular Plugin für Wordpress
Trial? Kostenloser Test
Kosten $49,99/20 Minuten / Monat

Zum Anbieter

 

HeyGen

Auch dieses KI-Video-Tool erstellt tolle Videos aus deinen Texten. Das Interface erinnert ein bisschen an Canvas und richtet sich somit an Einsteiger. Die einfache Oberfläche macht Spaß und ist übersichtlich gestaltet. Dennoch vermisse ich bei HeyGen keine Funktionen.

HeyGen ermöglicht es dir, Text in nur wenigen Minuten in ein Video umzuwandeln, und das direkt in deinem Browser. Du hast die Möglichkeit, deine echte Stimme aufzunehmen und hochzuladen, um einen personalisierten Avatar zu erstellen. Alternativ kannst du einfach den Text eingeben, den du haben möchtest. Es stehen über 300 verschiedene Stimmen zur Auswahl.

Es gibt verschiedene Anpassungsmöglichkeiten, wie das Kombinieren mehrerer Szenen zu einem Video und das Hinzufügen von Musik. Du kannst deine Lieblingsmusik auswählen oder eigene Musikdateien hochladen.

Mit HeyGen kannst du auch Face-Swap-Videos und Fotos erstellen. Und du kannst auch deine eigenen Screen Recordings hochladen. Damit kannst du quasi Tutorial Videos erstellen und noch einen (oder deinen eigenen) Avatar automatisch hinzufügen.

Hier mal ein Beispiel:

Wenn du deinen eigenen Avatar mit deiner eigenen Stimme erstellen möchtest, kannst du einfach Aufnahmen hochladen und das Tool erledigt den Rest. Dadurch kannst du eine persönliche Note in deine Videos einbringen und eine starke Verbindung zu deinem Publikum aufbauen.

Auch die Videovorlagen sind beeindruckend. Insgesamt macht das Tool einen guten Eindruck auf mich. Der Preis liegt im Mittelfeld und die Preispläne sind variabel und können je nach Bedarf erweitert werden. Für 30 Minuten im Monat zahlst du beispielsweise $59.

Rating: 4 Sterne Bewertung
Trial? Kostenloser Test
Kosten $29 / 15 Minuten / Monat

Zum Anbieter

 

Peech

Peech richtet sich vor allem an das Content Marketing. Mit diesem Tool kannst du ganz einfach Webinare, Podcasts, Testimonials und umfangreiche Videoproduktionen mit Sprechern erstellen. Die Features von Peech sind dabei sehr beeindruckend: Du kannst deine Videos automatisch in andere Sprachen exportieren, verschiedene Videoformate automatisiert für Social Media bereitstellen und deine Texte mit Stock Images und Stock Videos zum Leben erwecken.

Der Fokus von Peech liegt dabei auf dem schnellen Erstellen von Video-Content. Hier kannst du also vor allem Quantität erzeugen. Das Web-Interface ist sehr einfach und richtet sich auch an Nicht-Profis im Videoschnitt.

Mit Peech Lite, dem Kernprodukt, kannst du deinen Content-Produktionsprozess beschleunigen. Füge einfach dein Branding-Kit hinzu, inklusive Logo und Farbschema. Peech nutzt diese Assets dann, um automatisch alle deine Videos zu branden. Fügst du dein Medienmaterial hinzu, erkennt das Tool Gesichter und fordert dich auf, den Namen und die Rolle dieser Person in deinem Unternehmen einzugeben. So erscheint bei jedem zukünftigen Video, in dem diese Person auftaucht, eine Namens- und Rollenkarte in der Nähe ihres Gesichts. Praktisch, oder? 👍

Mit jedem neuen Video, das du hinzufügst, bringt Peech diese Elemente mit anpassbaren Untertiteln ins Spiel. Ich liebe es, wie du ein paar Wörter hervorheben und deine Markenfarben anwenden kannst, um sie herausstechen zu lassen. Der erste Entwurf, den die App anbietet, ist schon ziemlich gut, sodass du nicht viel Zeit mit Anpassungen verbringen musst. Schneiden, Seitenverhältnis und Videolänge wählen und schon kannst du exportieren. 🚀

Zusätzlich zu diesen Funktionen von Peech Lite gibt es noch zwei weitere Produkte, die deine Videoproduktion noch weiter beschleunigen können:

  • Peech Webinars ermöglicht es dir, all deine Webinare auf die Plattform hochzuladen und Highlights aus der Transkription zum erneuten Verwenden zu markieren. Exportiere sie als kurze TikToks oder YouTube Shorts, alles gebrandet und bereit zum Loslegen.
  • Peech Testimonials bietet einige Abkürzungen zur Produktion von hochwertigen Video-Testimonials. Du kannst Kunden zu einer Rezension per E-Mail einladen, und sie erhalten Anweisungen, wie sie es aufnehmen können. Ist das erledigt, bekommst du das finale Video mit Untertiteln und deinem Branding.

Die Preisgestaltung von Peech: Es gibt einen kostenlosen Plan für 1 Nutzer, 2 Videos pro Monat, 5-Minuten-Upload-Limit und ein Wasserzeichen. Der Pro-Plan beginnt bei $59/Monat, erhöht das Limit auf 10 Videos/Monat, 50-Minuten-Upload-Limit und kein Wasserzeichen.

Elai.io

Dieses Tool hat im Test wirklich sehr gut funktioniert. Damit kannst du Blog Artikel direkt in Videos umwandeln. Du gibst Elai.io einfach eine URL, wählst ein Template aus und die KI fügt alle Texte ein und rendert dir gleich noch einen Lippensynchronen SPrecher dazu. Natürlich kannst du die Stimme auwählen und den Text bearbeiten. Falls mal etwas nicht klappen sollte gibt es immer den “Fix with ChatGPT” Button.

elai.io hat also ChatGPT nicht nur zur Textproduktion eingebunden sondern auch für inhaltliche Vewrbesserungen und Bildauswahl.

Rating: 4 Sterne Bewertung
Trial? Kostenloser Test
Kosten $59 / 10 Projekte / Monat

Zum Anbieter

 

Synthesia.io – Text-to-Video

Synthesia.io Kann man leicht mit Synthesys.ai verwechseln. Auch die Funktionen sind relativ ähnlich. Und auch dieses Tool funktioniert hervorragend. Dabei kannst du wieder aus einer vorgefertigten Palette aus Kali Avataren wählen und dein Text sprechen lassen. Zudem kannst du auch die Hintergründe anpassen und Texteffekte einfügen. Natürlich gibt es auch Vorlagen – so sparst du Zeit und musst nicht alles einzeln editieren.

Des Weiteren kannst du hier auch deinen eigenen Avatar erstellen. Dafür lädst du einfach ein Foto von dir hoch, und Synthesia erledigt den Rest. Dadurch wird es möglich, ganz einfach aus Blogbeiträgen vollständige Videos zu erstellen.

Hier sind einige der Hauptfunktionen von Synthesia:

  • Über 70 KI-Avatare: Wähle aus einer großen Auswahl an verschiedenen Avataren, um deinen Videos eine einzigartige Persönlichkeit zu verleihen.
  • Über 65 Sprachen: Egal in welcher Sprache du dein Video erstellen möchtest, Synthesia bietet Unterstützung für eine breite Palette von Sprachen.
  • Vielfältige Videovorlagen: Nutze eine Vielzahl von vorgefertigten Videovorlagen, um schnell ansprechende und professionell aussehende Videos zu erstellen.
  • Kostenlose Mediathek: Greife auf eine umfangreiche Mediathek mit hochwertigen Bildern, Videos und Musik zu, um deine Videos aufzuwerten.

Synthesia ist eine gute, aber kostenintensive Plattform, die es dir ermöglicht, Videos mit KI-Avataren zu erstellen, ohne über umfangreiches Equipment zu verfügen.

Als Alternative und für viele Videos würde ich dir eher Synthesys.io empfehlen. Allerdings ist die Qualität bei Synthesia besser. Dafür kostet das Ganze jedoch auch 26 $ pro 10 Minuten im Monat.

Rating: 4 Sterne Bewertung
Trial? Kostenloser Test
Kosten €26 / 10 Minuten / Monat

Zum Anbieter

 

Synthesys.io – Videos mit Sprechern

Synthesys.io ermöglicht es dir, mehrsprachige KI-gesteuerte Videos und Sprachaufnahmen mit menschlichen Stimmen zu erstellen.

Insbesondere die Text-to-Speech-Funktion ist beeindruckend und bietet im Vergleich zu anderen ähnlichen Softwares eine hohe Qualität.

Aber lass uns mal ein paar Fakten über Synthesis durchgehen, damit du ein besseres Bild davon bekommst, was dieses Tool zu bieten hat:

Synthesis ermöglicht die Erstellung von hochwertigen Text-to-Speech-Aufnahmen, die absolut menschlich klingen. Keine Roboterstimmen mehr, sondern natürliche und authentische Stimmen, die deine Zuhörer begeistern werden.

Diese Software eignet sich nicht nur für den Aufbau deines eigenen YouTube-Kanals, sondern auch für Unternehmen, die Schulungsvideos, HR-bezogene Videos oder andere Arten von Videos erstellen möchten.

Wenn du immer noch Zweifel hast, dann lass mich dir sagen, dass Synthesis positive Bewertungen von Nutzern erhalten hat. Viele schwärmen davon und behaupten, dass es das beste Produkt sei, das sie jemals bei AppSumo gekauft haben. Das ist definitiv ein starkes Zeichen für die Qualität dieser Software!

Du möchtest noch einen Schritt weiter gehen und vollständige Videos mit KI-Avataren erstellen? Kein Problem! Synthesis ermöglicht es dir auch, Videos mit menschlichen Sprechern zu erstellen. Alles mittels der künstlichen Intelligenz.

Es gibt jedoch einige negative Bewertungen, die auf Missverständnissen oder mangelndem Wissen über die Software beruhen. Es ist wichtig zu beachten, dass es einige Einschränkungen bei der Zeichenanzahl gibt, aber diese sind durchaus beherrschbar.

Und zu guter Letzt, die Rendering-Zeit für die Audio-Erstellung beträgt nur etwa 2 Minuten. Das ist im Vergleich zur Beauftragung eines Voiceover-Künstlers auf Plattformen wie Fiverr wirklich schnell!

Besonders hervorheben möchte ich noch einmal die Videoerstellung mit KI-Avataren. Dadurch kannst du Coaching-Videos erstellen oder deinen eigenen YouTube-Kanal betreiben, ohne persönlich vor der Kamera zu stehen.

Dabei kannst du aus einer Palette von Personen wählen, die deinen Text sprechen sollen. Das Einzige, was du jetzt tun musst, ist dein Transkript hochzuladen. Synthsys.io erstellt dann ein Video mit einem Sprecher – du kannst sogar verschiedene Hintergründe auswählen.

Du kannst übrigens auch deine eigene Stimme hochladen und diese mit einem KI-Avatar verbinden…bisschen grueslig.

Was allerdings noch besser ist: Du kannst deinen eigenen Avatar erstellen. Dafür musst du lediglich ein Foto von dir hochladen, und das Tool wird dann deinen vorbereiteten Text mit deiner Avatar-Stimme wiedergeben.

Preis-Tipp: Für $65/ Monat kannst du soviele Videos produzieren wie du möchtest (bis zu 2h Videos pro Tag)

Rating: Bewertung Ki Video Tools
Trial? 7 Tage Geld zurück
Kosten $45/Unlimitiert / Monat

Zum Anbieter

 

Deepbrain.io

Mit Deepbrain.io kannst du auch automatisiert Videos mit KI-Avataren erstellen. Du kannst entweder aus echten Schauspielern oder aus vorgefertigten Avataren für dein Video wählen. Auch hier ist es möglich, einen Text (beziehungsweise ein Skript) vorzugeben und innerhalb von 10 Minuten ein Video mit einem KI-Sprecher zu erstellen.

Mit Deep Brain AI Studio 2.0 wird das Erstellen von Videos noch bequemer. Es gibt eine Integration mit Chat GPT, was bedeutet, dass du sogar automatisch generierte Texte und Skripte verwenden kannst.

Hier sind ein paar Fakten zu Deep Brain AI Studio 2.0:

  • Du kannst aus verschiedenen Vorlagen und Hintergründen wählen, um deinem Video eine persönliche Note zu verleihen.
  • Die Avatare können ausgetauscht werden, und du kannst aus einer Vielzahl von Stimmen wählen. Du hast die volle Kontrolle über das Aussehen und die Klangqualität deines Avatars. Du kannst sogar die Kleidung der Avatare ändern.
  • Mit ChatGPT generiert Deep Brain AI Studio automatisch Skripte für die Avatare.
  • Du kannst die Stimmen der Avatare anpassen, um den gewünschten Klang und die gewünschte Betonung zu erzielen.
  • Und wenn dein Video fertig ist, kannst du es einfach als mp4 exportieren und auf Plattformen wie YouTube hochladen.

Mit Deep Brain AI Studio hast du die Möglichkeit, deine eigenen kreativen Videos zu erstellen. Leider ist der Preis der Plattform ziemlich hoch. Die Funktionen und Features sind zwar insgesamt etwas besser als bei Synthesys, jedoch würde ich bei vielen Videos eher zu diesem Tool raten.

Dennoch gibt es noch ein Leckerli: Du kannst Deepbrain zunächst völlig kostenlos testen.

Rating: Bewertung Ki Video Tools
Trial? Kostenloser Test
Kosten $30 / 10 Minuten / Monat

Zum Anbieter

 

Lumen5

Wenn es um Videobearbeitung geht, hat sich Lumen5 als einer der interessantesten Player auf dem Markt etabliert. Mit seinen schicken Vorlagen und einer Fülle von Formaten ist es definitiv einen Blick wert. Aber wie bei allem gibt es natürlich auch bei Lumen5 einige Haken, die man beachten sollte.

Zunächst einmal punktet Lumen5 mit einer großen Auswahl an Video-Makern, von Foto-Video-Makern über Promo-Video-Makern bis hin zu Marketingvideo Content. Es gibt fast nichts, was du nicht tun kannst.

Mit Lumen5 kannst du sogar Text in Sprache umwandeln. Hast du also einen Blogartikel, kannst du diesen buchstäblich in ein Video verwandeln.  🤯

Lumen5 bietet außerdem eine riesige Bibliothek an vorgefertigten Vorlagen und Videoformaten für so ziemlich alle Social-Media-Plattformen, die du dir vorstellen kannst. Und zur Personalisierung gibt es 24 Themen, mit denen ihr starten und dann später anpassen könnt, um ein einzigartiges Video zu erstellen.  Nur ein kleiner Nachteil, ihre Mediathek ist nicht so riesig wie bei anderen KI-Videogeneratoren.

Der Videoerstellungsprozess in Lumen5 ist insgesamt ziemlich schnell und benutzerfreundlich.  Du hast die Möglichkeit, Videos zu bearbeiten, zu kürzen oder zu verlängern, Hintergründe zu ändern, verschiedene Vorlagen zu verwenden und sogar die Videos zu zuschneiden. All das gibt dir eine Menge Flexibilität bei der Erstellung deiner Videos. 👌🏼

Aber Vorsicht! Es gab einige Male, wo ich mich mit langsamen Ladezeiten herumschlagen musste. Und es gibt eine Länge, die du nicht überschreiten kannst: Lumen5 erlaubt keine Videos, die länger als 5 Minuten sind. Für einige könnte das ein Dealbreaker sein, also halte das im Hinterkopf!

Musiktechnisch bietet Lumen5 eine stabile Auswahl, vergleichbar mit anderen Plattformen wie Invideo. Auch cool ist die Text-to-Speech-Funktion, mit der ihr Blogartikel in Videos umwandeln könnt. Stellt euch vor, ihr könntet eure geschriebenen Inhalte einfach und schnell in ansprechende Videos verwandeln.

Dazu habe ich auch einen kleinen Test gemacht.

https://lumen5.com/user/info-2287/untitled-video-eumoo/

In diesem Test habe ich diesen Blogartikel (Die besten KI Video Tools) einfach mal bei Lumen5 hochgeladen. Das Ergebnis könnt ihr über diesem Absatz sehen.

Du gibst also eine URL zu deinem Blogartikel an, und Lumen5 erstellt dir mit drei Klicks ein Video daraus. Allerdings waren bei meinem Test die Stockfotos und Videos relativ beliebig. Zudem hat Lumen5 auch selbst die Passagen aus dem Blogartikel ausgewählt. So war am Ende der Blogartikel nicht komplett im Video enthalten, sondern nur einzelne Auszüge.

Lumen5 bietet verschiedene Pläne an, vom kostenlosen Community-Plan bis hin zum Enterprise-Plan mit individuellen Preisen.  Der kostenlose Plan ist toll, um Lumen5 auszuprobieren, hat aber natürlich seine Einschränkungen. So wird an jedes Video hinten dran ein Wasserzeichen gehängt.

Alles in allem ist Lumen5 ein ziemlich beeindruckendes Tool mit vielen coolen Features. Es hat sicherlich seine Vor- und Nachteile, aber es lohnt sich definitiv, es einmal auszuprobieren.

Rating: Bewertung Ki Video Tools
Trial? Kostenloser Test
Kosten $79 / Unlimitiert / Monat

Zum Anbieter

 

Die Kriterien für KI Videogeneratoren

Es gibt verschiedene Eigenschaften die ein KI Videogenerator mitbringen muss und kann.

Aus meiner Erfahrung sind die folgenden Aspekte unerlässlich, wenn man mit KI-Videogeneratoren arbeitet:

1. Eine Vielfalt an Vorlagen: Ich finde es wichtig, dass mein KI-Videogenerator verschiedene Videoarten erstellen kann – von Social Media Beiträgen bis hin zu Marketing-Videos und Lerninhalten. Prüfe, ob das Tool, das du ins Auge gefasst hast, über ausreichend Vorlagen verfügt, um deine Anforderungen zu erfüllen.

2. Monatliche Grenzen: Bei der Auswahl eines Video-Generators lege ich großen Wert darauf, die monatlichen Limits im Blick zu haben. Einige Tools begrenzen die Anzahl der Videos, die du erstellen kannst, andere setzen Limits für die Videominuten. Überlege dir genau, wie und in welchem Ausmaß du den Generator einsetzen möchtest.

3. Ein aufgeräumtes und schnelles Backend: Ein cleanes Nutzerinterface und eine einfache Menüstruktur sind für mich das A und O. Der Prozess der Videoerstellung sollte so unkompliziert wie möglich sein und der Editor nicht mit zu vielen Schaltflächen und Einstellungsmöglichkeiten überhäuft werden.

4. Zügige Videobearbeitung und Rendering: Für mich gibt es nichts Frustrierenderes als lange Wartezeiten beim Rendern von Videos. Bedenke aber, dass die Bearbeitungs- und Renderzeit stark vom eingesetzten Input und Output abhängt. Die Nachbearbeitung eines 4K-Videos dauert naturgemäß länger als die eines einfachen Text-to-Speech-Videos.

Mit diesen Kriterien im Kopf, wünsche ich dir viel Erfolg bei der Auswahl deines perfekten KI-Video-Tools. Eine gründliche Recherche vorab zahlt sich auf lange Sicht aus. Viel Spaß beim Videos erstellen!

Was kann ich mit KI-Video-Tools machen? Die vielfältigen Input-Möglichkeiten

Jetzt wo du weißt, was ein gutes KI-Video-Tool bieten sollte, frage ich mich, ob du schon eine Vorstellung davon hast, welche Inhalte du in atemberaubende Videos umwandeln kannst? KI-Videogeneratoren bieten eine Vielzahl von Input-Möglichkeiten, die ich dir hier vorstellen möchte:

1. Text-to-Video: Das ist die gebräuchlichste Form und du wirst sie bei den meisten KI-Video-Tools vorfinden. Gib einfach deinen gewünschten Text ein und lass das Tool ein Video daraus erstellen.

2. Audio-to-Video: Ideal, wenn du Podcasts, Interviews oder Sprachaufnahmen hast, die du in ein visuelles Format übertragen möchtest.

3. Image-to-Video: Möchtest du aus deinen Fotos eine Diashow oder ein Bildergalerie-Video erstellen? Kein Problem für KI-Video-Tools!

4. Music-to-Video: Du kannst Musik als Input nutzen und dein Video auf den Rhythmus und die Stimmung des gewählten Tracks abstimmen.

Manche KI-Videogeneratoren gehen noch einen Schritt weiter und bieten die Möglichkeit, bestehenden Content als Basis für Videos zu nutzen. Ein Blogbeitrag kann zum Beispiel ganz einfach in ein lehrreiches Video umgewandelt werden (Blog-to-Video) oder vielleicht möchtest du einen Tweet visuell ansprechend darstellen (Tweet-to-Video)?

Wie gut funktionieren aktuelle KI-Videogeneratoren und wer profitiert davon?

Es ist beeindruckend, was KI-Videogeneratoren heutzutage leisten können. Lass mich dir ein Szenario schildern: Stell dir vor, du hast ein Keyword wie “bestes KI Video Tool” oder sogar einen ganzen Blogbeitrag. Mit der Hilfe von ChatGPT (oder einem anderen KI-Textgenerator deiner Wahl) kannst du eine Liste mit aufregenden Videoideen generieren und im Anschluss ein vollständiges Videoskript erstellen.

Dieses Skript führst du dann in Synthesia ein, um ein erstes Text-to-Speech-Video zu kreieren. Um diesem Video den letzten Schliff zu geben, kannst du mit Designs.ai ansprechende B-Rolls hinzufügen und schließlich mit Midjourney ein attraktives Thumbnail erstellen. Und voila, so könnte die Produktion eines YouTube-Videos, Instagram Reels oder TikTok Videos aussehen.

Momentan erfordert dieser Prozess noch mehrere Tools, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir Videos von der Ideenfindung bis zum fertigen Produkt in einem einzigen Tool erstellen können.

Und genau hier fangen die KI Video Tools an. Diese nehmen dir die unterschiedlichen Schritte ab und du gibst am Ende nur ein Text (oder anderen Input) rein. Alles andere macht das KI Video Tool.

Und wer profitiert von diesen Tools?

KI-Videogeneratoren sind vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich ausgezeichnet für kurze Clips, automatisierte Untertitel und die regelmäßige Erstellung von Inhalten, z.B. für YouTube oder TikTok.

Hier einige Anwendungsbereiche, in denen KI-Videogeneratoren ihre Stärken ausspielen können:

  • Marketing: Ob Werbevideos, Produktvorstellungen oder Erklärvideos, KI-Tools können dir dabei helfen, ansprechenden Content zu erstellen.
  • Bildung & Coaching: Nutze KI für die Erstellung von Lehrvideos und Tutorials, um komplizierte Themen einfach und verständlich zu vermitteln.
  • Nachrichten & Medien: Für Nachrichtenclips, Kurzvideos und Social-Media-Inhalte sind KI-Tools eine tolle Möglichkeit, um schnell und effizient Inhalte zu produzieren.
  • Filmindustrie: Von Special Effects bis hin zur Erstellung ganzer (Kurz-)Filme oder Serien, KI kann den Produktionsprozess erheblich vereinfachen.
  • Spieleentwicklung: Für animierte Zwischensequenzen können KI-Videogeneratoren einen Mehrwert bieten.

Mit all diesen Möglichkeiten sind KI-Videogeneratoren ein starkes Werkzeug für verschiedenste Bereiche. Entdecke die Vielfalt und finde heraus, wie sie dir bei deinen Projekten helfen können!

Das könnte dich auch interessieren…

Rafael Luge
Rafael Luge
Intermedialer Designer (MA) & Gründer von Kopf & Stift Meine Leidenschaft sind Design und Wordpress. Und erfolgreiche Websites. Auf meinem Blog gebe ich dir Tipps, wie auch du deine Website erfolgreicher machst.

Hat dir mein Beitrag geholfen?

5 / 5. 155

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner