Webdesign BremenModernes Webdesign
mit Konzept.

Sie interessieren sich für Webdesign Bremen? Kopf & Stift ist die Agentur für erfolgreiches Webdesign, Suchmaschinen-Optimierung, Webentwicklung und E-Commerce. Entdecken Sie im Weiteren, was unsere Internetagentur für ihr Bremer Unternehmen tun kann.

Webdesigner BremenGutes Webdesign?!

Eine Website ist das digitale Gesicht Ihres Unternehmens. Es ist das Erste, was die Leute sehen, wenn sie bei Google nach Ihnen suchen. Es ist eines der wichtigsten Tools für Ihr Unternehmen, da es Kunden hilft, Sie zu finden und mehr über Ihre Aktivitäten zu erfahren. Es hilft ihnen auch, Sie leichter zu kontaktieren, und vereinfacht es, online bei Ihnen einzukaufen.

In der heutigen Welt passiert alles online. Und so benötigt jedes Unternehmen eine Website, um in der heutigen Zeit erfolgreich zu sein.

Dabei ist es enorm wichtig, nicht nur irgend eine Webseite zu haben, sondern eine professionelle Website vom Webdesign-Profi für Bremen. Gerade deshalb sollten Sie darauf achten, dass Ihre Internetagentur Bremen herausragende Qualität bietet.

Damit ihre Webseite ganz automatisch Neukunden im Internet akquiriert, sollte sie folgende Eigenschaften haben:

  • professionelles Webdesign
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Texte und Bilder können von Ihnen selbst ständig geändert werden
  • rechtlich sicher (DSGVO-konform, Cookie-Banner etc.)
  • optimierte Ladezeiten für ein schnelles Webdesign Bremen

Auch andere Webdesign Agenturen aus Bremen werben mit diesen Vorteilen. Wenn Sie jedoch mal den Speed Check der Agenturseite bei Google machen oder die Suchmaschinen-Rankings überprüfen, werden Sie feststellen, dass einige Webdesign Agenturen aus Bremen das Versprochene selbst nicht halten können.

Wir bieten transparente Leistungen für Bremen und Umgebung im Bereich Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, Webentwicklung und Onlineshops. Durch das breite Leistungsangebot erhalten Sie bei uns Full Service Webdesign Bremen aus einer Hand.

Was macht Webdesign Bremen erfolgreich?

Wir wissen: das Leben ist kein Ponyhof! Sie als Unternehmer sind auf harte Fakten angewiesen. Genau deshalb haben wir einen Designprozess entworfen, der zum erfolgreichen Unternehmensauftritt führt. Gerade die Konzeptphase (also das Fragen stellen und die Beratung) ist in unserem Webdesign-Prozess sehr ausgeprägt. Wir fangen erst an zu designen, wenn wir einen Fahrplan haben und das Konzept steht. Mehr dazu erfahren Sie weiter unten unter Webdesign Ablauf.

Unsere Kunden

Webdesign Agentur BremenViel zu bieten.

Webdesign

Jedes von uns erstellte Webdesign Bremen ist ein Unikat. Wir arbeiten mit keinem Baukasten-System, sondern gehen individuell auf die Bedürfnisse jedes Kunden ein. So können wir branchenübergreifend arbeiten – denn jedes Projekt wird neu analysiert. Dabei versuchen wir nicht das Rad neu zu erfinden, sondern orientieren uns am Nutzerverhalten im Internet.

Ihr Webdesign Bremen wird einzigartig aussehen – die funktionalen Elemente, die Position der Navigation werden sich denen anderer Webseiten gleichen. Das ist gewollt. Denn der Nutzer geht davon aus, dass die Navigation immer oben rechts ist. Einige Kunden haben bereits nach alternativen Navigationskonzepten gefragt – weil sie etwas Besonderes haben wollten. Aber hier ist darauf zu achten, dass die Navigation ein essenzieller Teil ihres Webdesign Bremens ist. Deshalb sollten Sie hier bekannten Wege beschreiten.

Suchmaschinenoptimierung

Jeder Unternehmer möchte heutzutage bei Google auf Platz 1 ranken. Das Blöde dabei ist nur – es gibt lediglich einen Platz 1. Und genau deshalb ist die Suchmaschinenoptimierung beim Webdesign Bremen so wichtig.

Mit einer suchmaschinenoptimierten Webseite kommen Sie automatisch in Kontakt mit potenziellen Kunden. Nämlich genau dann, wenn sie nach ihrem Produkt suchen. Und hier liegt der große Vorteil im Vergleich zu herkömmlicher Werbung. Bei der Suchmaschinenoptimierung gibt es nur wenig Streuung – das bedeutet, dass die Suchenden bereits ein ausgeprägtes Interesse an Ihrem Produkt haben.

Vorausgesetzt natürlich, sie verwenden die richtigen Keywords und eine SEO-Strategie. Und genau hier kommt unsere SEO-Agentur für Bremen ins Spiel. Wie sie bereits gemerkt haben, rankt diese Webseite für die den Suchbegriff Webdesign Bremen sehr gut. Obwohl wir nicht mal in Bremen sitzen, haben wir sie erreicht.

Wie wird das gemacht haben? Dies zu erklären, würde diese Seite sprengen. Denn Google hat mittlerweile über 200 Ranking-Faktoren, die die Suchergebnisse beeinflussen.

Webentwicklung

Besonders interessant wird es, wenn es an spezielle Funktion geht. Denn hier sind echte Webentwicklung-Skills gefragt. Und genau das sind die Momente, in denen unsere Agentur glänzt. Denn wir leben Webentwicklung für Bremen, Hamburg oder den Rest von Deutschland.

Dabei haben wir schon einige sehr spezielle Anpassung für unsere Kunden vorgenommen. Es gibt nichts, was nicht geht. Bei der Webentwicklung ist alles eine Frage des Budgets. Kontaktieren Sie uns doch unverbindlich und schildern Sie uns Ihr Anliegen. Danach werden wir zusammen abstimmen, welche technischen Möglichkeiten es gibt, um sich Ihrer Herausforderung anzunehmen.

e-Commerce

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, einen eigenen Onlineshop zu betreiben. Ladengeschäfte sterben nach und nach aus – die Nutzer haben mittlerweile die Vorzüge des Online-Shoppings erkannt. Deshalb wird heutzutage fast ausschließlich online bestellt.

Damit Sie von diesem Aufschwung des E-Commerce profitieren, brauchen Sie einen professionellen Online-Shop. Klar kann man sich auch selbst schnell einen Onlineshop bei einschlägigen Homepage-Baukasten-System zusammen klicken. Doch dann ist die nächste Abmahnung nicht weit. Denn es gibt einige rechtliche Fallstricke für Onlineshops in Deutschland.

Es wäre schön, wenn es nicht so wäre – dann wären wir aber auch nicht wirklich deutsch. In Deutschland muss alles reglementiert werden. Dennoch sollten Sie keine Angst von E-Commerce haben. Denn mit einem starken Partner, der weiß, welche Elemente rechtlich sicher sind, betreiben Sie risikolos Ihren eigenen Onlineshop.

Wir verwenden dafür das Content-Management-System WordPress sowie WooCommerce. Mittlerweile basieren über 25 % aller Internet-Shops weltweit (also nicht nur in Bremen) auf WooCommerce. Damit wird es auch Ihnen möglich sein, selbst ihre Produkte einzupflegen und zu ändern. Und das Ganze kinderleicht.

Webdesign Bremen Jetzt Kontakt aufnehmen

Freelancer Kontakt

Rafael Luge
Ihr Ansprechpartner

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Webdesign BremenWebsite erstellen in 3 Phasen.

Auch wenn bei uns jedes Webdesign Bremen Projekt individuell ist – ein grober Website-Erstellungsprozess hat sich trotzdem herauskristallisiert. Im Folgenden möchten wir Ihnen zeigen, wie so eine Website-Erstellung für Bremen ablaufen kann.

1. Konzept

Die erste Phase (Konzeption) ist wohl auch die wichtigste Phase und entscheidet über Erfolg oder Misserfolg Ihres Onlineauftrittes. Deshalb ist es wichtig, sich hier auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Bevor es also an das Design geht, werden erst mal zielführende Fragen zur Zielgruppe, dem Produkt, den Problemen der potenziellen Kunden und den häufig auftretenden Irritationen mit Ihrem Produkt oder Dienstleistung gestellt.

Nachdem im Konzept das Fundament für ihre neue Website gelegt wurde, geht es ans Design. Hier werden ihnen mindestens zwei unterschiedliche Entwürfe (Screen Designs) erstellt. Gerne können Sie uns dafür Webdesign-Beispiele, die Ihnen gefallen, vorab zuschicken. Auf dem Konzept aufbauend sowie auf ihren ästhetischen Vorlieben werden dann Screen Designs erstellt.

2. Design

Nachdem wir uns im Gespräch auf ein Konzept für Ihren neuen Internetauftritt geeinigt haben, kommt es zur zweiten Phase. Das ist die Designphase – hier werden aus Konzepten Pixelfeste.

Dabei geht es um die Gestaltung Ihrer neuen Website. Hierfür erstellen wir sogenannte Screendesigns. Das sind Bilder, wie Ihre zukünftige Startseite aussehen soll. Damit erlangen Sie einen Eindruck über den Look and Feel Ihres neuen Webdesigns Dortmund.

Das sind Bilder (erstellt mit Photoshop) wie ihre Startseite aussehen könnte. Nachdem wir Ihnen die Screen Designs präsentiert haben, haben Sie noch mal die Möglichkeit Feedback und Korrekturwünsche zu äußern. Meist läuft das so ab, dass ein Kunde sich entweder für Entwurf A oder Entwurf B entscheidet. Oder eine Mischung aus Entwurf A und B.

Am Ende der Designphase stet der finale Entwurf, der von Ihnen freigegeben wurde. Es kommt zur dritten Phase – der Programmierung.

3. Umsetzung

Sobald das Design und die Konzeption ihrer neuen Webseite steht, geht es an die Umsetzung. Unsere Webdesigner verbringen hier die Magie. Nun wird aus Pixel Programmcode. Dabei werden die Screen Designs in das Content-Management-System WordPress programmiert.

Bei der Umsetzung (Programmierung Ihrer Webseite) halten wir uns an die neuesten Standards und benutzen nur zukunftssichere Technologien. Uns ist wichtig, dass ihre Website auch in ein oder zwei Jahren noch einwandfrei läuft. Deshalb achten wir auch beim Code auf die Nachhaltigkeit.

Webdesign BremenDarum wir.

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance – deshalb sollten Sie eine Webdesign-Agentur beauftragen, die ihr Handwerk versteht. Falls Sie an der Qualität unserer Agentur für ihr Bremer Unternehmen zweifeln, schauen Sie sich doch unsere Referenzen an. Zudem haben wir hier noch einige Vorteile unserer Webdesign-Agentur für Bremen aufgelistet.

Einzigartig kreativ

Wir sind kreativ. Dabei bedeutet kreativ nicht nur hübsche Webseiten zu erstellen, sondern auch kreative Lösungen für Probleme zu entwickeln. Kreativität hat nicht immer etwas mit Farbe, Pinsel und Kunst zu tun.

Probleme analytisch zu durchdringen und Lösungen zu denken, erfordert ebenfalls Kreativität. Und oft ist es besser, nicht einfach drauf loszudesignen, sondern sich einen Fahrplan zu erstellen. Dafür haben wir in den letzten Jahren eine sehr gute Methode entwickelt, die wir in unserem Website-Erstellungsprozess mit einbinden.

Rechtssicher

Sich selbst eine Webseite im Internet zu erstellen, ist mittlerweile relativ einfach. Die rechtlichen Fallstricke zu beachten – da braucht es schon etwas mehr Zeit. Und da Sie als Unternehmer neben Ihrem Tagesgeschäft nicht noch Rechtsurteile zu Google Analytics, Cookie Banner oder personenbezogener Datenauswertung wälzen wollen. überlassen Sie die Rechtssicherheit Ihrer Website ruhig uns.

War das Internet früher ein eher statischer Platz, ist heute vieles interaktiv. Das hat jedoch auch zur Folge, dass Nutzerdaten abgegriffen werden. Und hier gilt seit 2018 die DSGVO. Natürlich gibt es da noch ein paar andere Gesetze. Sobald sie also etwas über ihre Besucher wissen möchten (Kontaktformular oder User Tracking) begeben Sie sich rechtlich auf dünnes Eis. Deshalb ist es wichtig, hier einen Webdesign-Profi an der Seite zu haben

Responsive Webdesign

Responsive Webdesign war früher einfach nur ein Webdesign-Trend. Mittlerweile ist es ein wichtiger Rechenfaktor bei Google. Aber nicht nur das: mehr als die Hälfte der Internetnutzer surfen mittlerweile mobil. Das bedeutet, Ihr Webdesign Bremen wird nicht mehr nur am heimischen Desktop PC angeschaut, sondern auch unterwegs auf dem Smartphone.

Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, sieht nicht jede Webseite, die auf dem Desktop PC gut aussieht auch auf dem Smartphone optimal aus. Deshalb gibt es Responsive Webdesign. Hier können Regeln festgelegt werden, wie bei bestimmten Bildschirmgrößen in Kraft treten. So rutschen drei Blöcke, die auf großen Bildschirme nebeneinander dargestellt sind, auf dem Smartphone-Display untereinander.

Webdesignagentur vs Webdesigner

Immer wieder hören wir, dass eine Agentur die beste Wahl sein soll, wenn man die perfekte Webseite erstellt haben möchte. Leider ist diese Pauschalisierung nicht immer korrekt.

Kopf & Stift ist eine Ein-Mann-Armee. Nach meinem Designstudium (Abschluss Master of Arts) tingelte  ich durch einige Werbeagenturen. 2014 habe ich mich dann selbstständig gemacht, nachdem ich in verschiedenen Online-Agenturen das Programmieren gelernt habe. Nun bin ich Designer und Web Entwickler in einem. Diese Mischung ist außergewöhnlich.

Inhalte selber pflegen

Keine Lust auf teure Support Verträge? Wir auch nicht! Deshalb erstellen wir alle unsere Webseiten mit WordPress. Damit wird es für sie möglich, ganz einfach Inhalte und Bilder auszutauschen oder neue Inhalte einzupflegen. Sie übernehmen also die Kontrolle über ihr Webdesign Bremen.

Damit wird der teure Webdesigner (für einfache Inhaltsänderungen) überflüssig und sie werden unabhängig. Natürlich übernehmen wir weiterhin gern die Pflege Ihrer Website für Sie oder leisten Support, wenn etwas mal nicht klappt. Aber uns ist es auch wichtig, dass unsere Kunden unabhängig sind. Knebelverträge? Nicht mit uns!

Online Shops

Wie bereits erwähnt, haben in den letzten Jahren Onlineshops immer mehr an Bedeutung gewonnen. Unsere Webdesign-Agentur hat bereits viele Onlineshops umgesetzt. Dabei kennen wir die Hebel und Knöpfe, die wir drücken müssen, um einen funktionierenden und konversionsgetriebenen Webshop zu bauen.

Da wir die E-Commerce-Lösung WooCommerce benutzen, sind sie auch nicht auf unsere Agentur angewiesen. WooCommerce ist weit verbreitet und es gibt viele Dienstleister, die Programmierung und Wartung für diese E-Commerce-Lösung anbieten. Das soll natürlich nicht heißen, dass wir sie irgendwann im Stich lassen – wir mögen bloß keine Speziallösungen, mit denen Sie als Kunde dann ohne den Dienstleister allein dasteht.

webAgentur BremenÜber uns

Wir erstellen Webseiten! Und das bereits seit 2014. Seit dieser Zeit nehmen wir alle Erfahrung aus den Kundenprojekten mit zu unserem neuen Kunden. Dabei profitieren Sie von unseren Erfahrungen und Fehlern, die wir in vorangegangenen Projekten gemacht haben. Denn eins ist auch wichtig: Fehler macht jeder – wer nicht daraus lernt, dem ist nicht zu helfen.

Auch wenn wir nur eine One-Man-Show sind – so haben wir doch über die letzten Jahre viel Know-how gesammelt. Das Ziel war immer ein erfolgreiches Webdesign zu schaffen. Und so kann man immer neue Themenfelder zum eigentlichen Webdesign (Gestaltung und Programmierung). Heute bieten wir unseren Kunden nicht nur einfaches Webdesign an, sondern erfolgreiche Online-Marketingstrategien. Egal, ob Sie uns SEO-Agentur, Marketingagentur oder Full Service Webdesign Agentur für Bremen nennen wollen – wir sind an Ihrem erfolgreichen Unternehmensauftritt interessiert.

Webdesign Bremen FAQHäufige Fragen

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da sie vom Umfang Ihres Projekts abhängt. Natürlich wird eine kleinere Website (4-6 Unterseiten) nicht so lange dauern wie ein komplexes E-Commerce-Projekt. Als grober Richtwert gilt, dass die Erstellung eines Webdesigns für eine normale Webseite etwa 3–6 Wochen dauert. In besonderen Fällen kann es aber auch etwas schneller gehen – falls gewünscht.

Natürlich tun wir unser Bestes, um den geschätzten Zeitrahmen einzuhalten und Webentwicklungsprojekte so schnell wie möglich zum Abschluss zu bringen. Wenn etwas unklar erscheint oder weitere Informationen benötigt werden, erhalten Sie von uns ein kontinuierliches Feedback – auch über das Ende des Webdesign-Prozesses hinaus bis zum Tag der Veröffentlichung und danach.

Diese Frage hören wir nicht selten. Dabei fragen wir uns, was die Branche eigentlich mit erfolgreichem Webdesign zu tun haben soll. Klar gibt es branchenspezifische Unterschiede – wer allerdings einen ganzheitlichen Ansatz an das Webdesign verfolgt, für den ist die Branche egal. Genau wie für unsere Agentur – wir versuchen immer das beste Ergebnis und lassen uns objektiv auf jedes Projekt neu ein. Dabei verwenden wir keine kognitiven Trampelpfade.

Das Erstgespräch ist bei uns immer zu 100 % kostenlos und unverbindlich. Da unsere Webdesign-Agentur allerdings nicht aus Bremen kommt, empfiehlt sich das Erstgespräch als Telefonat (oder Video-Telefonie auf Wunsch).

Dies ist die Vorgehensweise bei 95 % unserer Kunden. Dank der modernen Kommunikationsmittel ist eine physische Anwesenheit mittlerweile nicht mehr notwendig. Auch, wenn wir manchmal mit unseren Kunden einfach nur einen Kaffee trinken wollten.

Wenn Sie mit Ihrem Webdesign Bremen auf Platz 1 landen wollen, brauchen Sie eine mobil optimierte Website. Mittlerweile ist Responsive Webdesign ein wichtiger Ranking-Faktor bei Google. Wenn Sie also keine mobil optimierte Website haben, wird es schwierig für Sie, auf den vorderen Rängen der  Suchmaschinenergebnis-Seiten aufzutauchen.

Als Ein-Mann-Agentur gibt es bei uns kurze Wege und immer einen Ansprechpartner. Während in der großen Agentur der Webentwickler mit dem Projektmanager streitet und der Webdesigner wieder den Obstkorb sucht, läuft das bei Kopf und Stift etwas anders.

Die Mischung Nerd und Designer ist zugegebenermaßen selten. Dennoch bietet sie für das Webdesign viele Vorteile – wenn hier Ästhetik und Technik Hand in Hand gehen, können sehr gute Webdesign-Ergebnisse erzielt werden – und das mit weniger Budget als in einer großen Webdesign-Agentur Bremen.

Gerne helfen wir Ihnen nach dem (Re-) Launch Ihrer Webseite auch weiterhin. Support und Wartung werden bei uns minutengenau abgerechnet. Es gibt keine teuren Pauschalverträge – sie bezahlen nur das an Zeit, was wir auch wirklich benötigen.

Natürlich ist nach der Entwicklung ihrer Website noch nicht Schluss. Auch wenn Sie durch das Content-Management-System WordPress die Pflege Ihrer Website (und kleine Anpassungen) selbst übernehmen können, stehen wir trotzdem für Wartung und Support Ihrer Website zur Verfügung. Abgerechnet wird hier nach Zeit – so zahlen Sie nur für die Leistung, die sie auch wirklich benötigen. Das ist für Sie günstiger, als teure Support-Knebelverträge.

Webdesigner Bremen Jetzt Kontakt aufnehmen

Freelancer Kontakt

Rafael Luge
Ihr Ansprechpartner

4.9 / 5. 44

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Webdesign Bremen

Unsere Webdesign-Agentur Bremen erstellt eine Website, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir bieten Webdesign, Webentwicklung, Suchmaschinenoptimierung und mehr.

Wir sind eine Full-Service-Digitalagentur mit einem umfangreichen Portfolio an preisgekrönten Arbeiten für globale Marken.

Wir sind nicht nur ein weiteres Unternehmen, das mit dem neuesten Trend im Webdesign schnelles Geld verdienen möchte. Wir glauben an Qualität vor Quantität und unser Ziel ist es, Sie von Ihrer Konkurrenz abzuheben.

Die Webdesign-Agentur Kopf und Stift ist ein kreatives Webdesign-Unternehmen in Bremen. Webdesign ist unser Metier, aber es geht nicht nur um die Gestaltung von Websites. Wir möchten eine Website erstellen, die Ihnen gute Dienste leistet und Ihren Bedürfnissen entspricht. Deshalb bieten wir mehr als nur Webdesign-Dienstleistungen, wie Webentwicklung oder Suchmaschinenoptimierung.

Wir sind seit 2014 in der Branche tätig und verfügen über einen immensen Erfahrungsschatz.

Warum gutes Webdesign wichtig für Bremen ist

Webdesign Bremen – Ein gutes Webdesign ist ein Muss für jede erfolgreiche Online-Präsenz. Das gilt sowohl für Websites als auch für Online-Shops. Offenbar denken aber einige Unternehmen, dass sie mit einer billigen Webdesign-Agentur Bremen Geld sparen können. In vielen Fällen klappt das aber nicht. Denn ein Billig-Entwickler hat nur den Preis im Kopf und auch so viele Kunden, dass er kaum Zeit hat. Das Ergebnis ist meist eine billige Anwendung, die Ihre Erwartungen an die Qualität nicht erfüllt. Deshalb ist es sinnvoll, auf eine bewährte Webagentur Bremen zu setzen.

Die Zahl der Menschen im Internet wächst jeden Tag. Außerdem gibt es ständig neue Trends und Innovationen im Webdesign. Will man in diesem Bereich relevant bleiben, gilt es stets gut informiert zu sein, um an der Spitze der Entwicklungen zu stehen. Eine Webdesign-Agentur hilft Ihnen, dieses Ziel zu erreichen. Sie bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter Webdesign, Suchmaschinenoptimierung und die Erstellung von Onlineshops. Außerdem bietet Ihnen die Agentur ein umfassendes Webdesign aus einer Hand. Ihre Online-Präsenz wird hervorragend betreut und erhält die Chance, erfolgreich zu sein.

Nicht nur das Design, sondern auch die technische Umsetzung sollte für eine Online-Präsenz in der heutigen Welt perfekt sein. Das bedeutet, dass Sie professionelles Hosting oder Serverplatz nutzen sollten, damit Ihre Seite schnell lädt. Das hat positive Auswirkungen auf deine Platzierung in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs).

Bei so vielen Angeboten kann es schwierig sein zu entscheiden, welche Agentur am besten für Ihr Projekt geeignet ist. Zunächst einmal müssen Sie festlegen, auf welcher Plattform Ihre Website laufen soll. Soll es WordPress, Drupal oder Joomla sein? Die Wahl des CMS hat Auswirkungen, die von den Hosting-Anforderungen bis zu den Möglichkeiten der Inhaltsverwaltung reichen. Zweitens sollten Sie klären, wie viel Zeit und Geld Sie bereit sind, in dieses Projekt zu investieren. Wenn Sie alle Vorteile der künftigen Entwicklungsmöglichkeiten ausschöpfen wollen, ist es ratsam, eine CMS-Plattform zu verwenden, die auch in Zukunft noch unterstützt wird. Es sollte auch beachtet werden, dass sowohl der Preis als auch die investierte Zeit einen direkten Einfluss auf das Design Ihrer Website haben. Außerdem sollten Sie sich überlegen, ob Sie einen Online-Shop oder nur eine normale Unternehmenswebsite nutzen wollen. Sie müssen sich überlegen, wie viele Produkte oder Dienstleistungen Sie anbieten und wie groß deren Umfang ist. Eine professionelle Webagentur Bremen weiß genau, welche Fragen für jedes Projekt wichtig sind und kann von Ihnen erfahren, welche Ziele Sie haben.

Um einen Überblick über die aktuellen Trends im Webdesign zu bekommen, hier eine kleine Auswahl: Dunkle, kontrastreiche Interfaces mit flachen Farben, Typografie als wesentliches Element anstelle von Bildern, Parallax-Elemente Single.

Gutes Webdesign reicht nicht mehr aus. Ihre Website muss schnell und aktuell sein, wenn Sie mit Ihrer Online-Präsenz erfolgreich sein wollen. Hier kann Ihnen eine professionelle Webdesign-Agentur Bremen helfen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Nicht nur das Design, sondern auch das Hosting, die technische Umsetzung und die Verwaltung der Inhalte Ihrer Website werden perfekt sein. Holen Sie sich einen kompetenten Partner für einen guten Preis bei Kopf & Stift.

Was ist Webdesign?

Webdesign ist die Kunst und Wissenschaft der Erstellung von Websites. Webdesigner gestalten das Erscheinungsbild einer Website, vom Layout bis zum Farbschema. Sie entwickeln auch die Funktionalität der Website, wie Navigationsmenüs, Formulare und Warenkörbe.

Ein Webdesigner erstellt eine visuelle Darstellung einer Website oder Anwendung. Der Designer verwendet verschiedene Tools, um die Seite zu erstellen, darunter Softwareprogramme, Vorlagen und Grafiken.

Es gibt zwei Haupttypen von Webdesign: Front-End (auch als Client-Seite bekannt) und Back-End (Server-Seite). Beim Front-End-Webdesign geht es um die Gestaltung der Benutzeroberfläche, während sich das Back-End-Webdesign auf die Programmierung der Serverseite konzentriert.Benutzerinteraktion und Datenverwaltung finden auf den Maschinen der Kunden statt. Benutzer greifen über einen Webbrowser auf den Server zu. Die serverseitige Programmierung erfolgt in Sprachen wie PHP und ASP.NET. Diese Art der Programmierung beinhaltet eine Interaktion zwischen dem Webbrowser und dem Server. Dabei kann es sich um Datenbankverwaltung oder komplexe mathematische Berechnungen handeln.

Wo soll ich anfangen?

Ein erster Schritt bei der Suche nach einem guten Webentwickler ist die Entscheidung, welche Art von Webentwicklung Sie möchten. Ist es E-Commerce? Content-Management-System (CMS)? Nur Design oder beides? Benötigen Sie Flash? Oder reicht WordPress aus? Diese Fragen helfen Ihnen dabei, die Richtung für Ihr Projekt zu bestimmen.

Webentwicklungsprozess

Der folgende Prozess beschreibt den Gesamtprozess hinter der Webentwicklung; jedoch gibt es keine Standardliste von Schritten, denen jedes Projekt folgen muss. Sie kann je nach den Bedürfnissen des jeweiligen Kunden/Projekts variieren. Unser Team folgt der folgenden allgemeinen Reihenfolge:

  • Kundenbesprechung
  • Website-Konzeption
  • Webseitenentwicklung
  • Prüfung & Lieferung
  • Projektüberprüfung

Wir haben den folgenden Prozess an die speziellen Anforderungen unserer Kunden angepasst. Auf diese Weise liefern wir ein einzigartiges Produkt, das genau auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget zugeschnitten ist.

Kundeneinweisung

Beim Erstgespräch besprechen wir mit dem Auftraggeber das Vorhaben. Unsere Kunden geben uns in der Regel eine detaillierte Beschreibung des gewünschten Produkts. Anschließend probieren wir verschiedene Konzepte aus, bis wir gemeinsam zu einer zufriedenstellenden Lösung kommen. Dies hilft uns, zu einem gegenseitigen Verständnis zu kommen und den Umfang der gemeinsamen Arbeit zu definieren.

Website-Konzeption

Wenn das nicht genug ist, machen wir eine grobe Skizze, um dem Kunden zu zeigen, wie das Endergebnis aussehen könnte. In dieser Phase erhalten wir weitere Details zu den Zielen und Anforderungen der Website. Nachdem der Kunde unsere Idee genehmigt und sein Feedback gegeben hat, wenden wir uns der Planungsphase zu.

Webseitenentwicklung

Als Nächstes beginnen wir mit der Vorbereitung der technischen Basis für unsere neue Website. Hier legen wir fest, welche Technologien zum Einsatz kommen und setzen sie in die Praxis um. Je nach Umfang des Projekts stehen mehrere Optionen zur Verfügung.

Prüfung & Lieferung

Abschließend führen wir eine vollständige Prüfung durch, bevor wir das Produkt ausliefern. Dazu gehört das Testen aller Features und Funktionen, ob noch Fehler vorhanden sind oder nicht. Danach überprüfen unsere Kunden das produzierte und gelieferte Produkt während der Gärphase, um sicherzustellen, dass alles gut gelaufen ist.

Projektüberprüfung

Um den Überblick über alle Änderungen und Ergänzungen zu behalten, die im Laufe eines laufenden Projekts vorgenommen wurden, veröffentlichen wir regelmäßige Updates. Kunden können so zeitnah auf Änderungen reagieren. Durch regelmäßige Überprüfungen minimieren wir Fehler und verbessern die Qualität unserer Produkte.

Webdesign – wirklich so schwierig?

Schauen wir uns an, warum Webdesign eine Herausforderung ist. Jahrelang war das Web darauf ausgelegt, eine Sache zu tun – Bilder, Texte, Videos usw. anzuzeigen, damit Menschen Informationen konsumieren können. Erst vor kurzem erkannten Webentwickler, dass sie dieselbe Technologie verwenden könnten, um interaktive Erlebnisse zwischen Benutzern und ihren Computern zu schaffen. Heutige Webdesigns sind viel ausgefeilter geworden als einfache Seiten mit wenig Interaktion. Heutzutage enthalten fast alle Websites dynamische Inhalte, darunter Formulare, Audio-/Videoplayer, Animationen, Spiele und andere Komponenten, die darauf ausgelegt sind, Aufmerksamkeit zu erregen.