5
(168)

WPspace Erfahrungen – Wirklich der beste Wordpress Hoster?

WPspace hat die WordPress-Hosting-Welt ordentlich durcheinander gebracht. Früher galt RaidBoxes eindeutig als der beste WordPress-Hoster in Deutschland, doch nun ist die Frage nach dem besten WordPress-Hoster nicht mehr so einfach zu beantworten. Viele positive Kundenbewertungen und Blogbeiträge über WPspace sprechen eine eindeutige Sprache.

Auch ich selbst habe den Wechsel von RaidBoxes zu WPspace vollzogen. Seitdem läuft meine Website (Kopf & Stift) deutlich schneller. Doch die Geschwindigkeit von WPspace ist nicht das einzige, was mich überzeugt hat. Natürlich gibt es auch Nachteile bei diesem Anbieter. Welche das sind und wann ein Wechsel zu WPspace für dich in Frage kommt, erfährst du in diesem Blogartikel. Ich möchte meine WPspace-Erfahrungen mit dir teilen.

WPspace im Überblick

Im Jahr 2019 wurde WPspace von David Broll, der aus einer Online-Agentur stammt, zusammen mit seinem Team in Koblenz gegründet. Sowohl das Team als auch die Server befinden sich in Deutschland.

WPspace ist ein WordPress-Hoster, der für jeden den passenden Tarif bietet. Egal ob es sich um einen kleinen Reiseblog oder einen großen Onlineshop handelt, es gibt für jeden den richtigen Tarif. Dabei ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. Besonders positiv hervorzuheben ist die Geschwindigkeit und die kostenlose Google Pagespeed-Optimierung durch den Support.

Zudem bietet WPspace alle Funktionen, die ein guter WordPress-Hoster haben sollte, wie Staging, Backup, DSGVO-Konformität und andere spezielle WordPress-Optimierungen. Klingt alles super? Doch es gibt einen kleinen Wehmutstropfen: Die Bedienoberfläche des WPspace-Backends basiert auf PLESK. Das kann für Anfänger etwas mehr Einarbeitungszeit bedeuten. Hier hat RaidBoxes die Nase vorn. Dennoch lohnt sich ein genauer Blick auf WPspace.

Vorteile von WPspace

  • Inklusive .de Domain & E-Mail Hosting
  • Effizienter, schneller Support auf Deutsch
  • Kostenfreie Optimierung der Ladegeschwindigkeit (mit Premium-Plugin)
  • Einhaltung der DSGVO
  • Attraktive Preisgestaltung mit hervorragendem Service
  • Tarife, die für jede Anforderung passend sind
  • Tägliche Backups, die bis zu 14 Tage zurückliegen
  • Inkludierter kostenloser Umzugsservice
  • Staging-Funktion standardmäßig dabei

Nachteile von WPspace

  • Bedienoberfläche (Plesk) etwas unaufgeräumt
  • CDN (Content Delivery Network) ist nicht integriert

Jetzt kostenfrei WPspace 14 Tage testen

 

WPspace Features

Bei WPspace findest du tatsächlich sämtliche wichtigen Funktionen, die du für dein WordPress Hosting benötigst. Hier sind einige der Features, die WPspace zu bieten hat:

  • Hosting deiner Domain und E-Mail-Adressen: Mit einem Tarif hast du tatsächlich alles in einer Hand und musst nicht noch einen weiteren Hoster oder eine Extra-Gebühr bezahlen.
  • Kostenloser Umzugsservice*: Wenn du bereits eine bestehende Website hast, bietet WPspace einen kostenlosen Umzugsservice an, um den Wechsel zu erleichtern.
  • 1-Click-Staging: Mit dieser Funktion kannst du problemlos eine Testumgebung erstellen, um Änderungen und Updates vorab zu überprüfen.
  • Verwaltung von Plugins & Themes über das Hosting-Dashboard: Du kannst deine Plugins und Themes bequem über das Dashboard verwalten und aktualisieren.
  • Automatische tägliche Backups für 14 Tage: WPspace sorgt dafür, dass deine Website regelmäßig gesichert wird, damit du im Fall von Datenverlusten oder Problemen auf frühere Versionen zurückgreifen kannst.
  • Kostenlose SSL-Zertifikate: Mit WPspace erhältst du kostenlos SSL-Zertifikate, um deine Website sicher und verschlüsselt zu betreiben.
  • WordPress Wartungsservice (gegen Aufpreis): Du hast die Möglichkeit, WPspace mit der Wartung deines WordPress-Systems zu beauftragen. Dabei werden Updates von WordPress, Plugins und Themes durchgeführt und geprüft.

Eine besondere Funktion von WPspace ist der Hinweis auf Sicherheitslücken. Im WordPress-Toolkit zeigt dir WPspace Sicherheitslücken in Plugins, WordPress oder deinem Theme an und hilft dir dabei, diese zu beheben. Diese Funktion ist eine großartige Unterstützung, um deine Website sicher zu halten und schnell auf mögliche Sicherheitsrisiken reagieren zu können.

Ein weiteres Highlight ist die kostenlose Speedoptimierung, die WPspace anbietet. Dabei wird eine angepasste Version von WP Rocket installiert und konfiguriert, die speziell an die Server von WPspace angepasst ist. Dieser Prozess wird manuell durchgeführt, um die Ladezeit deiner Website zu optimieren.

Zudem erhältst du bei der Buchung von Webspace bei WPspace eine kostenlose Lizenz des Divi-Themes und zusätzlich WPRocket. Jeder, der sich mit der Speedoptimierung für WordPress auskennt, weiß, dass dies das einzige Plugin ist, das du brauchst.

WPspace bringt alle notwendigen Funktionen und Angebote eines WordPress Hosters mit. Der kostenlose Umzugsservice erleichtert dir den Wechsel, das Domain- und E-Mail-Hosting ist in den Tarifen bereits enthalten, und als besondere Leistung bietet WPspace eine kostenlose Speedoptimierung deiner Website an.

Meine Geschichte mit WPspace

Ende 2021 war ich sehr unzufrieden bei RaidBoxes. Also entschloss ich mich, nach einem neuen WordPress-Hoster Ausschau zu halten. Bei meiner Recherche stieß ich auf WPspace, scheinbar ein sehr kleiner WordPress-Hosting-Anbieter. Da sie damals schon den kostenlosen Umzugsservice anboten, dachte ich mir: “Was soll’s”. Nach dem kostenlosen Umzug und der manuellen Speedoptimierung durch WPspace war meine Seite plötzlich um ganze eine Sekunde schneller.

Und das spürte ich sogar im Browser. Ich hatte damals schon einen ziemlich teuren Tarif bei RaidBoxes (weil ich dachte, dadurch würde meine Website schneller). Bei WPspace buchte ich zunächst einen günstigeren Tarif…

… und war trotzdem schneller!

Also alles super? Nicht ganz!

Wenn man von Raidboxes kommt, ist man das benutzerfreundliche Backend gewohnt. Hier wirst du etwas Einarbeitungszeit bei WPspace benötigen. Die Organisation deiner WordPress-Installation erfolgt über Plesk. Dies ist das Standard-Backend für Entwickler und Admins. Allerdings ist die Benutzeroberfläche sehr technisch und viele WordPress-Funktionen verstecken sich in Menüs.

Dennoch bin ich nach langem Hin und Her bei WPspace geblieben. Die Geschwindigkeit (ein wichtiger Rankingfaktor bei Google) ist einfach unschlagbar.

Zudem wird die Funktionalität ständig überarbeitet. Früher gab es keinen direkten Zugriff auf alte Backups – mittlerweile ist das im Backend von WPspace möglich.

Der Support versicherte mir, dass man an einer Lösung für ein übersichtliches und nutzerfreundliches Backend auch für WordPress-Anfänger arbeitet.

Insofern bin ich zuversichtlich, dass ich WPspace zum perfekten WordPress-Hoster entwickeln kann. Schon jetzt überzeugen die Leistung und die technische Konfiguration der Server mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kundenstimmen zu WPspace

WPspace, ein Unternehmen der Broll IT & Media GmbH mit Sitz in Koblenz, Deutschland, erhält durchweg positive Kundenbewertungen. Auf der Plattform ProvenExpert wird der WordPress Hoster im Jahr 2023 mit einer beeindruckenden Gesamtbewertung von 4,86 von 5 Sternen ausgezeichnet. Von insgesamt 129 Bewertungen stammen 19 aus anderen Quellen.

Es ist bemerkenswert, dass 100% der Kunden WPspace weiterempfehlen würden. Die Mehrheit der Kunden (105 von ihnen) hat dem Unternehmen die vollen 5 Sterne verliehen, während nur 5 Kunden mit 4 Sternen bewertet haben. Es gibt keine Bewertungen unterhalb von 4 Sternen.

In den spezifischen Kategorien schnitt WPspace ebenso hervorragend ab. Die Qualität des Dienstes wurde mit 4,96 bewertet, während der Nutzen und die angebotenen Leistungen mit 4,95 bzw. 4,94 bewertet wurden. Die Umsetzung erhielt eine Bewertung von 4,90 und die Beratung eine Bewertung von 4,95. Darüber hinaus erhielt der Kundenservice ein “sehr gut” mit einer Punktzahl von 4,95 und das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde ebenfalls als “sehr gut” mit einer Bewertung von 4,88 eingestuft.

Die positive Kundenresonanz bestätigt, dass WPspace ein zuverlässiger und effizienter WordPress Hoster ist, der seine Kunden nicht nur mit qualitativ hochwertigen Dienstleistungen, sondern auch mit herausragendem Kundenservice und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

Bedienung von WPspace

Die Bedienoberfläche von WP Space, die auf Plesk basiert, kann auf den ersten Blick etwas verwirrend sein. Vor allem wenn du es mit anderen WordPress Hostern wie Raidboxes vergleichst. Es gibt haufenweise Einstellungen und Funktionen und das kann leicht überfordern, besonders wenn du nicht so technikaffin bist.

Dann gibt es da noch die Sache mit der Website-Übersicht und dem WordPress-Toolkit. Beide sehen ziemlich gleich aus, haben aber unterschiedliche Funktionen. Das kann echt verwirren.

Das WordPress Toolkit ist trotzdem cool, es hat viele nützliche Funktionen drin. Du kannst zum Beispiel eine Staging-Site erstellen – das nennen sie hier “klonen”. Oder du kannst auf Plugins und Themes zugreifen, ohne dich extra in WordPress einzuloggen.

Alles in allem hat WP Space alles, was du brauchst. Manchmal brauchst du vielleicht ein paar Klicks mehr, um das zu finden, was du suchst. Aber keine Sorge, sie arbeiten an einer neuen Oberfläche, um das Ganze benutzerfreundlicher zu machen

Die Geschwindigkeit

Die Performance und Ladezeiten spielen eine entscheidende Rolle, wenn es um die Auswahl des idealen WordPress Hosters geht, und hier sticht WPspace besonders hervor. In einem umfassenden Vergleichstest der Ladezeiten verschiedener WordPress Hosters nimmt WPspace den beeindruckenden ersten Platz ein.

Dieser Vergleichstest wurde nach einer kostenlosen Geschwindigkeitsoptimierung durch WPspace durchgeführt. In meinem eigenen standardisierten Performance-Test, der bei allen Hostern mit derselben WordPress-Einrichtung durchgeführt wurde, lieferte WPspace herausragende Ladezeiten.

WPspace ist also der schnellste WordPress Hoster. Ein großer Teil dieser schnellen Ladezeit ist auf die kostenlose Geschwindigkeitsoptimierung zurückzuführen, die WPspace auf Anfrage für deine Website durchführt. Einfach beim Support melden und ein Mitarbeiter kümmert sich um den Rest.

Zudem profitierst du von dem speziell für die WPspace Server-Infrastruktur optimierten Performance-Plugin “AccelerateWP”. Dieses basiert auf WP Rocket und ermöglicht eine manuelle Optimierung deiner Website. Dazu gibt es das Premium-Plugin kostenlos dazu, was das Angebot noch attraktiver macht.

Das Plugin WPRocket ermöglicht nicht nur ein serverangepasstes Caching deiner Website, sondern optimiert auch JS, CSS und HTML. Zudem gibt es Optionen für Prefetch und vieles mehr.

Im Vergleich zu den meisten anderen Hostern ist die Performance von WPspace schon nach einem Umzug meist deutlich besser. Mit der kostenlosen Geschwindigkeitsoptimierung wird sie nahezu unschlagbar – kein Wunder, dass WPspace im Vergleich der Ladezeiten unter WordPress Hostern auf dem ersten Platz landet.

DSGVO & WPspace

Als deutsches Unternehmen verwendet WPspace Server, die in Deutschland ansässig sind. Das bedeutet, du musst dir keine Sorgen darüber machen, dass die Daten deiner Website oder deiner Besucher im Ausland oder außerhalb der EU gespeichert werden.

Darüber hinaus ermöglicht WPspace dir, einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AV-Vertrag) mit nur wenigen Klicks direkt im Backend abzuschließen. Damit wird auch die Einhaltung der DSGVO-Anforderungen problemlos gewährleistet.

Kurz gesagt, wenn es um Datenschutz und DSGVO geht, bietet WPspace eine sorgenfreie Lösung: ein deutscher Hoster, deutsche Server und die Möglichkeit, den AV-Vertrag einfach online abzuschließen.

Der Support

Der WPspace-Support ist ein wesentliches Highlight des WP Hosters. Er ist nicht nur auf unterschiedlichsten Wegen wie Telefon, E-Mail und Live-Chat erreichbar, sondern überzeugt auch mit seiner schnellen und kompetenten Hilfe.

Die Support-Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr telefonisch erreichbar, doch auch außerhalb dieser Zeiten ist Unterstützung per E-Mail und Live-Chat verfügbar.

Die deutschsprachigen Supportmitarbeiter, unter anderem Amir, Babett und Isabell, zeichnen sich durch ihre Freundlichkeit und prompten Antworten aus, die auch für Anfänger leicht verständlich sind.

Zusätzlich bietet das WP Space-Team auch Unterstützung bei Themen, die über die traditionelle Hoster-Verantwortung hinausgehen, wie beispielsweise die Optimierung der Ladezeit deiner Website nach einem Umzug.

Selbst bei spezifischen WordPress-Problemen erhältst du nützliche Tipps und Lösungen.

Das Help Center auf help.wpspace.de liefert zudem detaillierte und verständliche Antworten auf eine Vielzahl von Anfragen zur Bedienung von WP Space.

Somit bietet WP Space einen umfangreichen Support, der nicht nur durch seine Verfügbarkeit und Reaktionszeit, sondern auch durch die Breite der Hilfeleistung besticht.

WPspace Tarife & Preise

Die Preisstruktur von WPspace (Stand Juli 2023) ist breit gefächert und bietet für unterschiedliche Anforderungen das passende Paket. Der Einstieg beginnt mit dem Mini-Tarif für 9,99 € pro Monat, der jedoch keine Domain und kein E-Mail-Hosting enthält und daher eher für kleinere Webprojekte geeignet ist.

Um die Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit von WPspace unverbindlich zu testen, bietet der Hoster eine kostenlose 14-tägige Testphase an. Während dieser Zeit kannst du eine Kopie deiner Website auf den WP Space-Servern laufen lassen, ohne deine Live-Website zu beeinträchtigen.

Der empfehlenswerte Startpunkt für die meisten Websites ist der Pro-Tarif für 14,99 € pro Monat (bei jährlicher Zahlung). Dieser beinhaltet eine .de Domain und fünf E-Mail-Postfächer und eignet sich ideal für klassischeWebsites ohne WooCommerce-Shop.

Für umfangreichere Websites und WooCommerce-Shops bietet WPspace den Pro XL-Tarif für 29,99 € pro Monat an. Mit diesem Paket erhältst du erheblich mehr Leistung, einschließlich 512 MB PHP-Memory, 4 vCPU und 4 GB RAM.

Große Online-Shops und Websites, die noch mehr Leistung benötigen, können sich für den WooCommerce-Tarif für 69,99 € pro Monat entscheiden. Mit diesem Paket erhältst du die doppelte Serverleistung des Pro XL-Tarifs und zusätzliche Vorteile wie WooCommerce-Optimierung.

Zusammenfassend bietet WPspace mit seinen Tarifen ab 14,99 € pro Monat ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis, das von kleinen bis zu sehr großen Webprojekten reicht und individuelle Anforderungen bedienen kann.

Für wen eignet sich WPspace & Fazit

Es mag komisch klingen, aber WPspace eignet sich für alle Anwender.

Vorausgesetzt, du legst Wert auf Geschwindigkeit und Support deines WordPress-Hosters.

Für mich sind das die zwei wichtigsten Punkte (neben der Zuverlässigkeit), die ich bei der Wahl meines Anbieters berücksichtige. Und in beiden Kategorien hat WPspace die Nase vorn.

Und ja, falls du ein Anfänger bist, musst du dich erst einmal in Plesk einarbeiten. Aber glaub mir, es lohnt sich!

Mit WPspace erhältst du einen zuverlässigen WordPress-Hoster. Auch diese Website läuft auf WPspace.

Das könnte dich auch interessieren…

Rafael Luge
Rafael Luge
Intermedialer Designer (MA) & Gründer von Kopf & Stift Meine Leidenschaft sind Design und Wordpress. Und erfolgreiche Websites. Auf meinem Blog gebe ich dir Tipps, wie auch du deine Website erfolgreicher machst.

Hat dir mein Beitrag geholfen?

5 / 5. 168

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner