Das Thumbnail zum Youtube Klicks kaufen Beitrag

Youtube Klicks kaufen? Meine Erfahrungen und seriöse Anbieter

Youtube Klicks kaufen – wer hat nicht schon einmal davon geträumt, mit einem Schlag 1000 neue Youtube Abonnenten zu bekommen. Oder einfach mal mit 5000 Klicks auf deinem Youtube Video starten? Für ziemlich wenig Geld kann man sich mittlerweile an vielen Ecken im Internet Youtube Klicks, Abonnenten und Likes kaufen. Aber bringt es das wirklich? Was muss ich beim Kauf von Youtube Klicks beachten? Das erfährst du in diesem Artikel.

Youtube Klicks kaufen ist weit verbreitet. Bei unterschiedlichen Anbietern kannst du ganz einfach Youtube Klicks, Likes und Abos kaufen. Aber ist das zu empfehlen? Das hängt von deinen Erwartungen ab. Und natürlich auch von dem ausgewählten Anbieter. Solltest du dich für den falschen Dienstleister entscheiden, ist die Löschung deines gesamten Youtube Kanals nicht unwahrscheinlich. Es gibt definitiv auch Risiken beim Youtube Klick Kauf. Dennoch bietet das Youtube Klicks kaufen auch Vorteile – anders als in vielen Blogartikeln zum Thema beschrieben.

Youtube Klicks kaufen: Meine Erfahrungen

Nachdem ich diese Doku gesehen habe, suchte ich im Internet nach einem ähnlichen Service. Und siehe da: Youtube Klicks kaufen kann man scheinbar an jeder Ecke. Nach einer Recherche ob das nun was bringt oder nicht habe ich mich dann doch dazu entschlossen auf einem Test-Kanal ein paar Likes, Views und Abonnenten zu kaufen. Ich war neugierig und stellte auch das ganze Youtube Konzept in Frage. Denn mal ehrlich: Klicks sind doch eigentlich ein Indikator für die Qualität der Videos?! Dachte ich zumindest.

Die (scheinbaren) Vorteile gekaufter Youtube Klicks

Die Anbieter werben mit vielen tollen Vorteilen, die der Klick Kauf bietet:

∙  Anerkannter & beliebter erscheinen
∙  Stärken Sie Ihre Glaubwürdigkeit
∙  Verbessern Sie Ihr Markenimage
∙  Wecken Sie das Vertrauen neuer Besucher
∙  Steigern Sie Ihre Umsätze & Verkaufszahlen
∙  So beliebt aussehen wie Ihre Wettbewerber (Auch sie kaufen Klicks!)
∙  Lösen Sie einen Dominoeffekt aus, der in Zukunft zu noch mehr Klicks führt
∙  100 % sicher, geschützt & vertraulich
∙  Fühlen Sie sich einsam?
∙  Ohne Klicks wirken Sie einsam, verzweifelt & unprofessionell

… Kaufen Sie heute YouTube Klicks & wirken Sie sofort wie ein echter PROFI!

Wenn du jetzt denkst, die gekauften Views bei Youtube würden dein Video wirklich anschauen und evtl. (bei Produktvideos) auch deine Produkte kaufen liegst du falsch. Egal ob die Youtube Klicks nun von Bots ausgeführt werden oder von echten Usern –  das Interesse am Inhalt besteht nicht wirklich. Du wirst also nicht mehr Produkte oder Abonnenten oder Likes kriegen, nur wenn du dir Youtube Klicks kaufst.

Generell kannst du die ganzen Vorteile vergessen, mit denen die Anbieter werben. Zudem fand ich die meisten Anbieter unseriös. Dazu aber weiter unten mehr. Du solltest die gekauften Youtube Klicks also nur als Zahlenaufhübschung deines Videos für echte User betrachten. Die gekauften Klicks (Abonnenten und Likes) interessieren sich nicht wirklich für dein Video.

Die einzigen Vorteile bei Youtube Klick Kauf sind:

Höhere Trust durch mehr Klicks (und dazu unbedingt prozentuale Likes)

Der Mensch ist ein Herdentier. Du kennst das sicherlich von dir selbst. Ein Video mit 2 Millionen Klicks wird eher mal angeklickt, als ein Video mit 50 Klicks. Was anerkannt und beliebt ist kann nicht schlecht oder falsch sein. Deine Viewers sehen also kein Video mit 50 Views und sind daher kritisch eingestellt sondern schauen (scheinbar) ein Video, das schon 5000 Leute vorher gesehene haben. Das gaukelt Beliebtheit und Relevanz vor.

Bessere Suchergebnisse

Youtube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Wer hier gut rankt, erhält Aufmerksamkeit. Der Suchalgorithmus wird immer weiter verfeinert. Mittlerweile spielen Keywords bei der Youtube Suche keine große Rolle mehr. Die sogenannte Watchtime ist entscheidend. Wie lange hat sich der User das jeweilige Video angeschaut. Umso länger der User das Video angeschaut hat, desto relevanter muss es sein. Wer also Youtube Klicks gekauft hat und dazu auch noch ordentlich Watchtime kriegt (nicht bei jedem Anbieter selbstverständlich) rankt besser in der Suchmaschine. Das kann helfen Platzhirsche schneller vom Platz 1 zu vertreiben. Aber Vorsicht: Dein Video muss natürlich auch guten Content enthalten sonst war’s das ganz schnell wieder mit Platz 1.

Die Risiken beim Kaufen von Youtube Klicks

Bevor du nun losziehst und dir Youtube Klicks kaufst, solltest du noch einen Moment inne halten und über die Risiken nachdenken. Diese sind nicht unerheblich. Anbieter spielen die Risiken gern runter. Fakt ist: Youtube Klicks kaufen ist verboten. Du manipulierst damit den Algorithmus und langfristig wird Youtube dagegen vorgehen. Vielleicht nicht dieses Jahr. Und vielleicht nicht nächstes Jahr. Aber irgendwann. Wie die Konsequenzen aussehen werden kannst du dir sicher vorstellen. Accountlöschung oder wenigstens eine Penalty.

Hast du bereits einen etablierten Kanal und eine Menge zu verlieren, rate ich vom Klick Kauf ab. Bist du jedoch neu im Youtube Business und hast sowieso nichts zu verlieren, weil du nur 100 Klicks hast – versuch dein Glück! Du solltest aber im Hinterkopf behalten, dass die Löschung deines Kanals möglich ist. Vielleicht nicht wahrscheinlich. Aber möglich.

Zudem ist es wichtig, dass du deutsche Youtube Klicks kaufst. Zumindest wenn du ein deutschsprachiges Video hast. Für den Youtube Algorithmus sieht es komisch aus, wenn ein deutsches Tutorial auf einmal 10.000 Klicks aus China bekommt. Das sieht stark nach Fake aus.

Zudem solltest du darauf achten, dass du nicht nur Klicks kaufst. Der wichtigste Faktor ist Watchtime. Viele Klicks und wenig Watchtime deuten dem Youtube Algorithmus an, dass dein Video nicht relevant ist. Das führt zu schlechten Rankings. Deshalb solltest du dir einen seriösen Anbieter suchen. Allerdings kann ich dir einen Anbieter empfehlen, der auch eine vernünftige Watchtime im Test hatte. Da die durchschnittliche Watchtime bei diesem Anbieter 2:40 Minuten ist, sollte dein Video nicht länger als 3 Minuten sein. Dann hast du eine hervorragende Watchtime, da die Zuschauer das Video fast bis zum Ende schauen. Bei einem längeren Video verpufft der Effekt mit zunehmender Videolänge.

Darf man Youtube Klicks kaufen?

Offiziell ist der Kauf von Youtube Klicks nicht erlaubt und verstößt gegen die Richtlinien von Youtube. Allerdings ist der Klick Kauf heute gang und gäbe. Beim Youtube Klick Kauf solltest du einen seriösen Anbieter wählen, damit dein Klick Kauf nicht auffällt.

Was kosten Youtube Klicks?

Internationale Klicks gibt es schon ab 5€ für 10.000 Klicks. Qualitative, deutsche Klicks sind dagegen mit 10€ für 1.000 Klicks etwas teurer. Der Anbieter Vergleich lohnt sich!

Worauf muss ich beim Kauf von Youtube Klicks achten?

Du solltest Youtube Klicks nur von einem seriösen Anbieter kaufen. Das billigste Angebot ist nicht das Beste. Achte darauf nur deutsche Youtube Klicks zu kaufen. Zudem solltest du nicht nur Klicks kaufen sondern auch Watchtime. Einen seriösen Anbieter findest du in diesem Artikel.

Wie werden Youtube Klicks gezählt?

Es ist ein gut gehütetes Geheimnis, wie Youtube die Klicks genau zählt. Experten spekulieren, dass erst nach einer Watchtime von 3 bis 9 Sekunden der Klick als View zählt. Zudem gibt es eine 8 Stündige IP-Sperre. Das bedeutet, der gleiche Nutzer wird erst nach 8 Stunden wieder als neuer Klick gezählt.

 

Youtube Klicks kaufen: Der Test

Es ist sehr auffällig, dass viele diese Youtube Klicks kaufen Anbieter sehr unseriös erscheinen und die Websites scheinbar von Google Translate übersetzt werden. Generell gibt es verschiedene Pakete und Preismodelle.

Wovon ich defintiv abraten kann ist Youtube Klicks bei Fiverr zu kaufen. Das sind (wenn überhaupt) nur Bot-Klicks. Zudem kommen die Klicks meist nicht aus Deutschland. Die Klicks von Fiverr sind zwar billig – bringen aber noch weniger.

Meine Erfahrungen mit Socialnow.de

Nach langer Recherche bin ich dann auf den Anbieter socialnow.de gestoßen. Dieser bietet deutsche Youtube Klicks zum Kauf an. Auch wenn die Website nicht gerade seriös aussieht, ist dieser Anbieter zumindest schonmal auf Digistore. Hier kannst du weltweite Klicks kaufen – aber auch speziell deutsche Youtube Klicks. Neben Instagram, Facebook, generischen Traffic und Spotify kannst du folgendes bei socialnow kaufen:

  • Youtube Abonnenten kaufen
  • Youtube Klicks (weltweit) kaufen
  • Youtube Klicks (deutsch) kaufen
  • Youtube Likes kaufen

Ich habe 5000 Klicks, 100 Likes und 250 Abonennten gekauft. Bezahlt habe ich dafür insgesamt 72 € Brutto. Du solltest übrigens nicht nur Klicks kaufen, denn sonst fliegt die ganze Fakerei schnell auf. Ein Video mit 5000 Klicks und 5 Likes wirkt nicht organisch für deine Besucher.

Die Bezahlung läuft über Digistore. Beim Checkout wird mir mitgeteilt, dass die Klicks in ca. 2-3 Werktagen kommen. In der Realität war es später und bedurfte auch noch einer Mail von mir (nach 5 Tagen ohne Resultate) an den Betreiber. Danach kamen die Klicks.

Optimal wäre es gewesen, wenn sich die Klicks über mehrere Tage verteilt hätten. Dies war nicht ganz der Fall. Die Youtube Klicks wurden auf drei Tage verteilt. Die Verteilungen sieht man in diesem Screenshot:

An sich hat das alles gut geklappt. Auch die Watchtime war zumindest im ersten Test sehr gut. Alle Nutzer schauten das Video bis zum Ende an. Natürlich entstehen dadurch keine echten Abonnenten. Das Video und auch der Youtube Kanal mit seinen zusätzlichen (Fake-) Abonnenten sieht jetzt zumindest nicht mehr so nackig aus.

 

Youtube Klicks kaufen Fazit

Das Kaufen von deutschen Youtube Klicks kann dir einen ersten Boost für deinen Kanal geben. Die Watchtime stimmt bei socialnow.de auch im Test. Du solltest jedoch bei der Wahl deines Klick-Anbieters nur auf seriöse deutsche Klicks setzen. Wenn du jedoch schon einen Kanal hast, der halbwegs erfolgreich ist, dann riskierst du mit dem Klick-Kauf auch eine Löschung deines Kanals oder zumindest eine Abstrafung durch Youtube.

Insofern ist der Kauf von Youtube Klicks eine interessante Spielerei aber nur für ganz neue Youtube-Kanale empfehlenswert. Und irgendwann wird Youtube auch hinter diesen Trick kommen.

Am Besten ist immernoch echt guten Content einzustellen. Deine Abonnenten und Klicks werden dann von allein kommen. Das dauert vielleicht etwas länger ist aber dafür nachhaltiger.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.